Die Galerie des 20. Jahrhunderts in West-Berlin
Ein Provenienzforschungsprojekt


Impressum

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz der Staatlichen Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Anbieter

Anbieter dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne die Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz.

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Generaldirektion
Stauffenbergstraße 41
10785 Berlin
Tel. +49 – (0) 30 – 266 0
kommunikation[at]smb.spk-berlin.de

Gesetzliche Vertreter

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz wird gesetzlich vertreten durch ihren Präsidenten, Herrn Prof. Dr. Dr. hc. mult. Hermann Parzinger. Dieser wird vertreten durch den Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Herrn Prof. Dr. Michael Eissenhauer.

Umsatzsteueridentifikationsnummer

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz lautet: DE 136630206

Die Galerie des 20. Jahrhunderts in West-Berlin. Ein Provenienzforschungsprojekt

Die Internetpräsenz ging hervor aus einem gemeinsam von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und dem Land Berlin getragenen Forschungsprojekt zu rund 500 Kunstwerken aus der ehemaligen Galerie des 20. Jahrhunderts, die sich heute bei den Staatlichen Museen zu Berlin befinden. Die Werke wurden daraufhin untersucht, ob sie in der NS-Zeit verfolgungsbedingt entzogen wurden.

www.galerie20.smb.museum

Projektkoordination

Dr. Petra Winter

Projektmanagement / Gesamtredaktion

Dr. Christina Thomson

Recherchen / Werktexte

Dr. Hanna Strzoda (HS)
Dr. Christina Thomson (CT)

Datenredaktion / wissenschaftliche Mitarbeit

Lisa Quade
Antonio Rogus
Nadine Bauer

Lektorat

Almut Otto

Konzeption

Dr. Christina Thomson
Dr. Lars Spengler

Technische Koordination

Dr. Lars Spengler

Technische Unterstützung

Frank von Hagel
Matthias Bruske

Graphik / Programmierung

3pc GmbH Neue Kommunikation
http://3pc.de

Dank an

Dr. Andreas Bienert, Anja Borawaski, Frank Calow, Florentine Dietrich, Andreas Heerwig, Andreas Heese, Andres Kilger, Maria-Katharina Krolikowski, Sarah Ludewig, Michael Noack, Liane Rybczyk, Ute Smeteck, Hana Streicher, Carola Thielecke, Dr. Kyllikki Zacharias

Sprachliche Gleichberechtigung / Gender-Hinweis

Damit die Texte auf dieser Website gut lesbar sind, wird manchmal nur die männliche Form eines personenbezogenen Hauptwortes verwendet. Selbstverständlich ist in einem solchen Fall immer auch gleichberechtigt das weibliche Geschlecht gemeint.